Amalgamsanierung

Ästhetische Zahnheilkunde

Ästhetik – gepflegte, schöne Zähne

Die Ästhe­ti­sche Zahn­heil­kun­de fin­det Anwen­dung bei Fehl­stel­lun­gen oder Farb­ano­ma­li­en an den Zäh­nen, aber auch bei dem Aus­tausch insuf­fi­zi­en­ter, unäs­the­ti­scher Ver­sor­gun­gen. Sie ist sowohl ein Teil­ge­biet der Restau­ra­ti­ven Zahn­heil­kun­de, als auch der pro­fes­sio­nel­len Vor­sor­ge, die am Beginn jeder Behand­lung steht. Denn nur, wenn die Zahn­sub­stanz und das Zahn­bett ein­wand­frei ist, kann sie Fül­lun­gen, Kro­nen, Brü­cken und Veneers (Ver­blen­dun­gen) einen dau­er­haf­ten Halt bie­ten.

schonende Techniken

Oft besteht der Wunsch, die mit der Zeit unschön wir­ken­den metall­far­be­nen Amal­gam­fül­lun­gen durch hoch­äs­the­ti­sche, zahn­far­be­ne Restau­ra­tio­nen zu erset­zen.

Dafür ver­wen­den wir aus­schließ­lich moder­ne Nano- Hybrid-Kunst­stof­fe oder Kera­mi­ken, die der Kör­per nach­weis­lich sehr gut ver­trägt und zudem lan­ge halt­bar und hoch­sta­bil sind. Neue Tech­ni­ken und mini­mal­in­va­si­ve Behand­lungs­me­tho­den im Bereich Zahnkosmetik/ Zah­n­äs­the­tik scho­nen zudem die Zahn­sub­stanz bei sämt­li­chen Form- und Farb­kor­rek­tu­ren.