Prothetik

Pro­the­tik ist Zahn­ersatz jeg­li­cher Art. Ob fest­sit­zend mit dem eige­nen (Rest-)Zahn „ver­klebt“ oder her­aus­nehm­bar, repa­rier­bar oder erwei­ter­bar. Es gibt vie­le unter­schied­li­che Vari­an­ten für unter­schied­li­che, indi­vi­du­el­le Situa­tio­nen. Ein kom­ple­xes The­ma, ein sen­si­bles The­ma. Ziel ist es, die Kau­leis­tung und aber auch die Ästhe­tik wie­der her­zu­stel­len, eine geschlos­se­ne Zahn­rei­he zu gewähr­leis­ten. („ohne Lücken“ ) 

Das wich­tigs­te: die detail­lier­te Auf­klä­rung der Vari­an­ten, Behand­lungs­ab­läu­fe, zahn­tech­ni­schen Leis­tun­gen, Her­stel­lungs­zei­ten, anfal­len­den Kos­ten, bis dass der Zahn­ersatz inte­griert wer­den kann. Dar­auf sind wir spe­zia­li­siert, dafür neh­men wir uns Zeit.

Frau Dr. Kar­be-Voigt hat durch ihre beruf­li­chen Tätig­kei­ten an der Uni­ver­si­tät zu Köln, sowie an der Uni­ver­si­tät Giessen/Marbung in den Abtei­lun­gen für Pro­the­tik , sowie der Fach­wei­ter­bil­dung zum Tätig­keits­schwer­punkt „Alters­zahn­me­di­zin“, sich  beson­ders in die­sem Bereich spe­zia­li­siert.